Besondere Unterstützung für weibliche Gründerinnen.

Noch immer sind es in der Mehrzahl Männer, die Unternehmen gründen.
Gleichzeitig erweist sich immer wieder, dass die Gründung eines Unternehmens gerade

für Frauen eine realistische berufliche Perspektive darstellt.


Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen an der Gesamtzahl der UnternehmensgründerInnen

in Niederösterreich bis zum Jahr 2015 von derzeit 43% auf 50% zu steigern. Daher bieten wir

weiblichen Gründerinnen eine Reihe an Unterstützungs- und Serviceleistungen an wie z.B.:

Information über spezielle Fördermöglichkeiten für Frauen, Unterstützung beim Aufbau eines

Frauennetzwerkes, oder Unterstützung bei der kurz- und mittelfristigen Planung der Kinderbetreuung.

 

Fragen Sie unsere BeraterInnen nach unserem umfangreichen Angebot für weibliche GründerInnen,

wir nehmen uns Zeit für Sie!

Als registriertes Mitglied
bitte hier einloggen

Passwort vergessen?

Weiterempfehlen